Selbstverständnis der Führungsrolle heute und in Zukunft (welche Anpassungen und Korrekturen der eigenen Führungskompetenz sind immer wieder notwendig)

Sich selbst gut kennen, um die eigenen Stärken und Schwächen zu wissen – für Führungskräfte ein wichtiger Erfolgsfaktor. Und das nicht nur zu einem bestimmten Zeitpunkt, sondern dauerhaft – das bedeutet ein hohes Maß an Selbstreflexion und Anpassung an sich immer wieder verändernde Anforderungen. Starten Sie mit diesem Training in eine Phase der verstärkten Reflexion, aber auch der intensiven Weiterentwicklung ihrer Führungspersönlichkeit. Die Fortsetzung dieses Einstiegstrainings kann bei Bedarf in einem individuellen Coaching stattfinden (auf Anfrage).

 Inhalt:

  • Selbstführung – Bedeutung und Anforderungen
  • 6 Rollen einer Führungskraft
  • Die Rolle als Coach/Checkliste der Coaching-Qualitäten
  • Die 9 Teamrollen und Rollentypen
  • Wertschöpfungskette kompetenter und professioneller Führungsarbeit


Termin: 03.09.2020, Beginn: 11.30 Uhr, Dauer: 1,5 Stunden

Zielgruppe: Führungskräfte
Anmeldeschluss: 02.09.2020

Anmeldebedingungen:

Die Teilnahmegebühr je Teilnehmer für Mitgliedsfirmen beträgt 49,00 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (56,84 € inkl. MwSt.), die Teilnahmegebühr je Teilnehmer für Nichtmitglieder beträgt 59,00 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (68,44 € inkl. MwSt.).

Nach Ihrer verbindlichen Registrierung und Erhalt der elektronischen Bestätigung ist eine Stornierung der Teilnahme nicht mehr möglich. Die volle Teilnahmegebühr ist zu entrichten. Im Falle der Verhinderung eines Teilnehmers sind Sie berechtigt, jederzeit einen Ersatzteilnehmer zu stellen. Durch die Anmeldung eines Ersatzteilnehmers entstehen keinerlei Kosten. Die Gebühren gelten je angemeldete Person.

Um eine nachhaltige Durchführung des Web-Seminars zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 15 begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sollte das Web-Seminar ausgebucht sein, so teilen wir Ihnen das umgehend mit.

Wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, das Web-Seminar bis zum Anmeldeschluss abzusagen.

Ihre Ansprechpartnerin: 

Martina Peiter
Referentin Arbeitsrecht/Recht

Handelsverband Nordrhein-Westfalen 
Aachen-Düren-Köln e.V.
Geschäftsstelle Köln
An Lyskirchen 14
50676 Köln
 
Telefon (02 21) 20 80 423
Telefax (02 21) 20 80 427

martina.peiter@ehdv.de
www.ehdv.de

Technische Voraussetzungen:

Web-Seminare haben den Vorteil, dass sie kein umfangreiches, technisches Setup benötigen. Generell ist die Teilnahme an einem Web-Seminar mit jedem internetfähigen Endgerät möglich. Für eine möglichst störungsfreie Übertragung ist allerdings eine stabile Internetverbindung Voraussetzung. Um einem Web-Seminar folgen zu können, wird zudem ein Lautsprecher benötigt. Wer ein Web-Seminar im Büro oder in einer lauten Umgebung anschauen will, sollte jedoch unbedingt Kopfhörer oder ein Headset verwenden.

 

    Anmeldung

  1. FrauHerr

Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Bearbeitung meiner Anmeldung erhoben und verarbeitet werden.
Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontak[at]ehdv.de widerrufen.
Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie unter https://www.ehdv.de/datenschutz/.

Wiederholen Sie den Code
captcha