Mitarbeiterführung bedeutet, auf Mitarbeiter bzw. eine Gruppe von Mitarbeitern unter Berücksichtigung verschiedenster Situationen so einzuwirken und sie so zu entfalten, dass sie bestimmte gemeinsame unternehmerische Ziele erreichen. Keine leichte Aufgabe!

Ganz besonders sind es auch Ihre persönlichen Kompetenzen, die hier gefragt sind. Nur wenn Sie es als Führungskraft schaffen, dass Menschen Ihnen vertrauensvoll und aus Überzeugung folgen, werden Sie erfolgreich sein. Dieses Training vermittelt einen Überblick über das Thema Mitarbeiterführung und eine Vielzahl von Informationen, die Ihnen helfen, Ihre eigene Entwicklung weiter voran zu treiben. Darüber hinaus erlernen Sie praxisnahe Kompetenzen, die Sie in Ihrer Führungsarbeit unterstützen werden. Das Zusammenspiel Ihrer persönlichen und fachlichen Kompetenz macht Sie als Führungskraft erfolgreich!

Themenliste

Tag 1

1.) Eigene Standortbestimmung im Führungsverhalten
2.) Die eigene Einstellung
3.) Einschätzung der eigenen Fähigkeiten – Stärken, Schwächen, Verbesserungsmöglichkeiten
4.) Mitarbeiterführung
5.) Sieben Fallstricke
6.) Die Teamsituation/Teamphasen – Einschätzen der Teams, Entwicklungsstand, Möglichkeiten
7.) Erfolgreiche Kommunikation

Tag 2

1.) Umgang mit Konflikten
2.) Die Teambesprechung
3.) Das Mitarbeitergespräch
4.) Feedback
5.) Motivation


Termin:
Dienstag, 09. März und Mittwoch 10. März 2021

Uhrzeit: Von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Referentin: Klaudia Verhagen – Wortwerk Training Coaching Beratung

Veranstaltungsort: Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln e.V., An Lyskirchen 14, 50676 Köln.

Anmeldebedingungen:

Die Teilnahmegebühr je Teilnehmer für Mitgliedsfirmen beträgt 499,00 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (593,81 € inkl. MwSt.), die Teilnahmegebühr je Teilnehmer für Nichtmitgliedsfirmen beträgt 549,00 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (653,31 € inkl. MwSt.) und beinhaltet die Kosten für die Seminarunterlagen, Mittagsimbiss, Heiß- und Kaltgetränke und Abschlusszertifikat für jeden Teilnehmer.

Nach Ihrer verbindlichen Registrierung und Erhalt der elektronischen Bestätigung ist eine Stornierung der Teilnahme nicht mehr möglich. Die volle Teilnahmegebühr ist zu entrichten. Im Falle der Verhinderung eines Teilnehmers sind Sie berechtigt, jederzeit einen Ersatzteilnehmer zu stellen. Durch die Anmeldung eines Ersatzteilnehmers entstehen keinerlei Kosten.

Die Gebühren gelten je angemeldete Person.

Um eine effiziente Durchführung des Workshops zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sollte das Seminar ausgebucht sein, so teilen wir Ihnen das umgehend mit.

Wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, das Seminar bis eine Woche vor der Veranstaltung abzusagen. Die bereits entrichtete Seminargebühr wird zurückerstattet.

Anmeldeschluss ist der 26. Februar 2021

Ihre Ansprechpartnerin: 

Martina Peiter
Referentin Arbeitsrecht/Recht

Handelsverband Nordrhein-Westfalen 
Aachen-Düren-Köln e.V.
Geschäftsstelle Köln
An Lyskirchen 14
50676 Köln

Telefon (02 21) 20 80 423
Telefax (02 21) 20 80 427

martina.peiter@ehdv.de
www.ehdv.de

 

      Anmeldung

    1. FrauHerr

    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Bearbeitung meiner Anmeldung erhoben und verarbeitet werden.

    Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontak[at]ehdv.de widerrufen.
    Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie unter https://www.ehdv.de/datenschutz/.