Für die Führungskräfte, die bereits das Basis-Training absolviert haben, bieten wir am Montag, dem 21. Juni 2021 unser eintägiges „Führungskräfte-Training Follow-up 1“ an, um Erlerntes zu vertiefen und neue Themen zu erarbeiten. Im Follow-up 1 reflektieren Sie die Themen aus dem Basis-Training, vertiefen diese und erlernen weitere wichtige Themen für Ihre Führungskompetenz. 

Gepaart mit der Erfahrung, die Sie seit dem letzten Seminar in Ihrer Führungsarbeit gemacht haben, ist dieser Workshop ein weiterer Baustein zur professionellen Mitarbeiterführung. 

 Themenliste:

  • Zum Einstieg: Kurzer Refresh der Themen aus dem beiden vergangenen Seminartagen
  • Gemeinsame Erarbeitung von Möglichkeiten zur Motivation im Arbeitsalltag (Verhalten, Aktivitäten, Übungen/Aufgaben, Teamförderung etc.) 
  • Intensive Behandlung der Hardliner-Fälle (schwierige oder schwierig zu führende Mitarbeiter oder auch Kollegen aus der Führungsebene), die die Teilnehmer mitbringen (Herangehensweise, Rhetorik, Diskussion, Lösungen) 
  • Üben und festigen der Feedback-Technik, zunächst theoretisch, dann praktisch (die jeweiligen Beobachter müssen anschl. ein sauberes (auf professionellen Feedbackbögen schriftlich dokumentiertes) Feedback geben 
  • Rollenspiele, speziell Konfliktgespräche. Zum einen, um Formulierungen zu finden/festigen – zum anderen, um den positiven Wert dieser Gespräche herauszuarbeiten 
  • Individuelles Eingehen auf Problemfälle und Fragestellungen der Teilnehmer 

Termin: Montag, 21. Juni 2021

Uhrzeit: Von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr 

Referentin: Klaudia Verhagen – Wortwerk Training Coaching Beratung

Veranstaltungsort: Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln e.V., An Lyskirchen 14, 50676 Köln

Anmeldebedingungen: 

Die Teilnahmegebühr je Teilnehmer für Mitgliedsfirmen beträgt 249,00 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (296,31 € inkl. MwSt.), die Teilnahmegebühr je Teilnehmer für Nichtmitgliedsfirmen beträgt 279,00 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (332,01 € inkl. MwSt.) und beinhaltet die Kosten für die Seminarunterlagen, Mittagsimbiss, Heiß- und Kaltgetränke und Abschlusszertifikat für jeden Teilnehmer.

Nach Ihrer verbindlichen Registrierung und Erhalt der elektronischen Bestätigung ist eine Stornierung der Teilnahme nicht mehr möglich. Die volle Teilnahmegebühr ist zu entrichten. Im Falle der Verhinderung eines Teilnehmers sind Sie berechtigt, jederzeit einen Ersatzteilnehmer zu stellen. Durch die Anmeldung eines Ersatzteilnehmers entstehen keinerlei Kosten.

Die Gebühren gelten je angemeldete Person.

Um eine effiziente Durchführung des Workshops zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. Sollte das Seminar ausgebucht sein, so teilen wir Ihnen das umgehend mit.

Wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, das Seminar bis eine Woche vor der Veranstaltung abzusagen. Die bereits entrichtete Seminargebühr wird zurückerstattet.

Anmeldeschluss ist der 11. Juni 2021

Ihre Ansprechpartnerin: 

Martina Peiter
Referentin Arbeitsrecht/Recht

Handelsverband Nordrhein-Westfalen 
Aachen-Düren-Köln e.V.
Geschäftsstelle Köln
An Lyskirchen 14
50676 Köln

Telefon (02 21) 20 80 423
Telefax (02 21) 20 80 427

martina.peiter@ehdv.de
www.ehdv.de

    

      Anmeldung

      FrauHerr


















      Mit der Nutzung dieses Formulars erkläre ich mich mit der Speicherung und Verarbeitung meiner Daten durch diese Website einverstanden.

      Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontak[at]ehdv.de widerrufen.
      Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie unter https://www.ehdv.de/datenschutz/.

      Wiederholen Sie den Code
      captcha