Der richtige Einsatz grundlegender Führungskenntnisse stellt die Voraussetzung für wachsenden Unternehmenserfolg dar. Als zukünftige Führungskraft sind Sie aufgefordert, jederzeit souverän und flexibel auf verschiedenste Herausforderungen zu reagieren und Ihrer großen Verantwortung gerecht zu werden. Um Führungssituationen zielsicher und lösungsorientiert bewältigen zu können, benötigen Sie nicht nur Ihre Fachkompetenz, sondern auch die entsprechende Führungskompetenz und die zugehörigen Instrumente.

Lernen Sie in diesem Training, wie Sie durch gute Selbststeuerung und gezielte Führung von Mitarbeitenden und Teams Ihr ganzes Potenzial aufbauen und Ihre eigene ganz individuelle Führungspersönlichkeit entwickeln. Legen Sie den Grundstein für vertrauensvolle Zusammenarbeit und gemeinsames Wachstum in Ihrem beruflichen Umfeld.

Themen:

Tag 1

1.) Eigene Standortbestimmung im Führungsverhalten
2.) Die eigene Einstellung
3.) Einschätzung der eigenen Fähigkeiten – Stärken, Schwächen, Verbesserungsmöglichkeiten
4.) Mitarbeiterführung
5.) Sieben Fallstricke
6.) Die Teamsituation/Teamphasen – Einschätzen der Teams, Entwicklungsstand, Möglichkeiten
7.) Erfolgreiche Kommunikation

Tag 2

1.) Umgang mit Konflikten
2.) Die Teambesprechung
3.) Das Mitarbeitergespräch
4.) Feedback
5.) Motivation

Termin//Uhrzeit: Donnerstag, 18. April und Freitag 19. April 2024 / von 9:00 Uhr bis 16:30 Uhr

Referentin: Klaudia Verhagen – Wortwerk Training Coaching Beratung

Veranstaltungsort: Handelsverband NRW Aachen-Düren-Köln e.V., An Lyskirchen 14, 50676 Köln

Anmeldebedingungen:

Die Teilnahmegebühr je Teilnehmer für Mitgliedsfirmen beträgt 649,00 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (772,31 € inkl. MwSt.), die Teilnahmegebühr je Teilnehmer für Nichtmitgliedsfirmen beträgt 699,00 € zzgl. gesetzlicher Mehrwertsteuer (831,81 € inkl. MwSt.) und beinhaltet die Kosten für die Seminarunterlagen, Mittagsimbiss, Heiß- und Kaltgetränke und Abschlusszertifikat für jeden Teilnehmer.

Nach Ihrer verbindlichen Registrierung und Erhalt der elektronischen Bestätigung ist eine Stornierung der Teilnahme nicht mehr möglich. Die volle Teilnahmegebühr ist zu entrichten. Im Falle der Verhinderung eines Teilnehmers sind Sie berechtigt, jederzeit einen Ersatzteilnehmer zu stellen. Durch die Anmeldung eines Ersatzteilnehmers entstehen keinerlei Kosten. Sollte das Seminar bereits ausgebucht sein, so teilen wir Ihnen dies umgehend mit.

Um eine effiziente Durchführung des Workshops zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl auf 12 begrenzt. Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs berücksichtigt. 

Wird die Teilnehmerzahl nicht erreicht, behalten wir uns vor, das Seminar bis eine Woche vor der Veranstaltung abzusagen. Die bereits entrichtete Seminargebühr wird erstattet.

Ihre Ansprechpartnerin:
Martina Peiter
Geschäftsführerin

Gesellschaft für Berufsförderung 
des Kölner Einzelhandels e.V.
An Lyskirchen 14
50676 Köln

Telefon: 0221 2080423
Telefax: 0221 2080427

martina.peiter@gfb-koeln.com
www.fortbildung-handel-nrw.de

 

    Anmeldung

    FrauHerr


    Ich stimme zu, dass meine Angaben aus dem Kontaktformular zur Bearbeitung meiner Anmeldung erhoben und verarbeitet werden. Hinweis: Sie können Ihre Einwilligung jederzeit für die Zukunft per E-Mail an kontakt@ehdv.de widerrufen. Detaillierte Informationen zum Umgang mit Nutzerdaten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.